Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Online anmeldung

bei CBL-ZuZ

mitglied

Informationsbroschüre CBL - ZuZ

Laden Sie unsere Präsentationsbroschüre und die Beitrittserklärung herunter.

pdf

Infobrief - lettre d'informations

Notre newsletter est envoyée 2 fois dans l’année.

Besucher

Heute 22

Gestern 28

Diese Woche 96

Diesen Monat 50

Seit 2011 172286

Willkommen auf unserer Webseite und viel Spaß

beim Surfen!


Carte pays de la Moselle



CBL-Zweisprachig, unsere Zukunft vom Schreibtisch aus helfen - werden Sie Korrespondent bei uns !

 
Sie können uns konkret helfen, indem Sie uns Veranstaltungstermine und Initiativen mitteilen: kulturelle Veranstaltungen in Lothringerdeutsch oder in Standarddeutsch (Theater, Konzert, usw.) in Ihrer Gemeinde, eine Initiative Ihrer Gemeinde bzw. eine Bürgerinitiative zur Förderung der Zweisprachigkeit, des Dialektes oder der Deutschen Standartsprache.

Teilen Sie uns Termine mit oder senden Sie uns einen kurzen Bericht über eine Veranstaltung bzw. eine Initiative in Ihrer Stadt oder in Ihrem Dorf.

 

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

CD Rock auf'm Schulhof

Des chansons pour apprendre l'allemand. CD audio et accompagnement pédagogique de la maternelle au CM2.

Publication

Erster Schnee, verzeih

"Erster Schnee, verzeih - Gedichte aus Elsass-Lothringen", le recueil de poèmes (prose) en allemand de Philippe BEYER, auteur lorrain né à Phalsbourg, est paru chez Jérome Do Bentzinger Editeur. L'ouvrage est en vente sur le site de l'éditeur et auprès de notre association.

CD Dialekterzählungen

livre_loth.png

CBL-Zweisprachig, unsere Zukunft nimmt eine Reihe von CDs von Geschichten, die von Angelika Merkelbach-Pinck gesammelt wurden, im Lothringer Dialekt auf.

Erfahren Sie mehr...

Gespräch mit Philipp Beyer

Gespräch mit Philipp Beyer über dessen Gedichtband (Zeitschrift Land un Sproch Nr. 127)

GesprächmitPhBeyer.pdf

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.